Stellenausschreibung

DruckenSitemapSpeichern

Für unser Headquarter in Wendlingen im Großraum Stuttgart suchen wir einen fachlich und persönlich überzeugenden


Ingenieur Regulatory Affairs (m/w/d) 

Zulassungs-Ingenieur
Regulatory Affairs manager


Ihre Aufgaben/Tätigkeitsbeschreibung:

  • Gewährleistung der Einhaltung chemikalienrechtlicher Anforderungen (u. a. CLP, GHS, REACH, Biozid-VO, ADR)
  • Begleitung und Durchführung von Zulassungsprozessen für Produkte und Wirkstoffe, primär im Europäischen Kontext
  • Ansprechpartner für Fragen mit chemikalienrechtlichem Hintergrund
  • Enge Kooperation mit Partnerunternehmen im In- und Ausland
  • Unterstützung der Forschung & Entwicklung und Mitarbeit an Projekten

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie / Chemieingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengang
  • Zusätzliche Ausbildung im chemischen Bereich, z.B. CTA, von Vorteil
  • Affinität zum Chemikalienrecht, insbesondere Kenntnisse im Biozidrecht, Gefahrstoff- und Gefahrgutrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position oder im genehmigungsbehördlichen Bereich
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, zusätzliche französische Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse mit MS-Office-Programmen; Kenntnisse in Datenbanksystemen von Vorteil
  • Teamorientierung, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und interkulturelle Kompetenz

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie ein sicheres und modernes Arbeitsumfeld in unserem hochmodernen Headquarter-Neubau
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem expandierenden internationalen Unternehmen
  • Eine kollegiale Unternehmenskultur in der Sie sich wohlfühlen können
  • Langfristige Perspektiven in einer teamorientierten Arbeitsatmosphäre
  • Einen Arbeitgeberzuschuss zur Mittagsverpflegung im hausinternen Betriebsrestaurant
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Direkter S-Bahn- und Zuganschluss

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Jahresgehaltsvorstellung
und des möglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@chemoform.com

Bitte beachten Sie, dass Unterlagen in Papierform nicht zurückgesandt werden können.

Stellenanzeigen Image